×
Geld investieren im Rentenalter

Geld investieren im Rentenalter

Viele Anleger investieren ihr Geld vor allem zum Zweck der privaten Altersvorsorge, damit im späteren Rentenalter keine Reduzierung des Lebensstandards hingenommen werden muss. Allerdings stellen sich natürlich auch Rentner und Rentnerinnen oft die Frage, ob es sich im Alter noch lohnt, Geld zu investieren und falls ja, welche Anlageformen dafür am besten geeignet sind.

Auch im Rentenalter ist es wichtig, das eigene Geld sinnvoll und gewinnbringend zu investieren. Schließlich möchte man seine finanzielle Sicherheit erhalten oder sogar noch verbessern, um den Lebensstandard im Ruhestand genießen zu können. In diesem Artikel werden wir verschiedene Anlagestrategien und -möglichkeiten für Senioren vorstellen und Tipps geben, wie man auch im Rentenalter erfolgreich investieren kann.

Geld investieren lohnt in jedem Alter

Unabhängig von der Anlageform ist es prinzipiell immer lohnenswert, vorhandenes Kapital zu investieren. Sie erzielen - abgesehen von möglichen Verlusten - mit einem Investment tendenziell einen besseren Ertrag, als wenn Sie das Geld sprichwörtlich nur unter dem Kopfkissen liegen haben. 

Deshalb ist es natürlich auch im Rentenalter noch lohnenswert, vorhandenes Kapital anzulegen und entsprechend Geld zu investieren. Die entscheidende Frage ist vielmehr, welche Anlageformen für Menschen im Rentenalter am besten geeignet sind. 

Sicherheit steht im Vordergrund

Mit zunehmendem Alter nimmt die Sicherheit bei der Geldanlage einen immer höheren Stellenwert ein. Das ist nicht nur verständlich, sondern auch richtig so. Risikoreiche Investments sind im Rentenalter wenig empfehlenswert, weil das Kapital vermutlich irgendwann benötigt wird und selten noch zehn oder mehr Jahre bevorstehen, in denen man das Kapital sicher nicht braucht. 

Trotzdem können natürlich auch Anleger im Rentenalter in Anlageprodukte wie Aktien oder Investmentfonds investieren, sollten allerdings auf einen etwas geringeren Anteil am Gesamtportfolio achten. 

Welche Anlageformen sind im Rentenalter gut geeignet?

Besonders geeignet sind im Rentenalter solche Anlageformen, die auf der einen Seite eine möglichst hohe Sicherheit verbriefen, um auf der anderen Seite zudem möglichst schnelle Liquidität zu beinhalten. Zu nennen sind in dem Zusammenhang zum Beispiel die folgenden Anlageformen:

  • Tages- oder Festgeld
  • Geldmarktfonds
  • Rentenfonds
  • Geldmarktpapiere
  • Sichere Staatsanleihen
  • Sachwerte 

Bei den Sachwerten sollten Sie allerdings bereits selektieren, denn natürlich ist hier nicht jede Form des Investments im Rentenalter geeignet.   

Schnelle Liquidität ebenfalls von Bedeutung

Im Rentenalter sollten sich die entsprechenden Anlageformen nicht nur durch eine recht hohe Sicherheit auszeichnen können, sondern eine möglichst schnelle Verfügbarkeit des Kapitals – am besten ohne Verluste - ist ebenfalls ein wichtiges Kriterium. 

So ist beispielsweise ein Sparbrief zwar sehr sicher, hat allerdings auf der anderen Seite nicht selten eine Laufzeit zwischen vier und zehn Jahren. Ferner sollten Sie Ihr Kapital als Rentner oder Rentnerin nicht unbedingt langfristig binden, weil Sie nie wissen können, ob Sie nicht einen großen Teil des angelegten Geldes relativ zeitig benötigen.

Anlagestrategien und -möglichkeiten für Senioren

1. Anlageziele und Risikobereitschaft überdenken:

Zu Beginn sollte man sich klar darüber werden, welche Anlageziele man im Rentenalter verfolgt. Dabei spielen Faktoren wie die gewünschte Rendite, die Veranlagungsdauer und die persönliche Risikobereitschaft eine entscheidende Rolle. Im Rentenalter sind Sicherheit und regelmäßige Erträge oft wichtiger als eine maximale Rendite. Daher sollte man sich darauf konzentrieren, das Risiko zu minimieren und in Anlageformen zu investieren, die stabile Erträge generieren.

2. Diversifikation und Portfolio-Strukturierung:

Um das Risiko zu reduzieren und die Chancen auf Erfolg zu erhöhen, sollte man sein Portfolio diversifizieren und in verschiedene Anlageklassen investieren. Eine ausgewogene Mischung aus sicheren und renditestarken Anlagen kann dazu beitragen, das Vermögen zu erhalten und gleichzeitig ein gewisses Wachstum zu ermöglichen. Hierzu bieten sich beispielsweise Anleihen, Tagesgeldkonten, Festgeld, Dividendenaktien und Immobilien an.

3. Immobilieninvestments:

Immobilien können eine gute Möglichkeit darstellen, um auch im Rentenalter regelmäßige Erträge in Form von Mieteinnahmen zu generieren. Dabei sollte man allerdings auf eine solide Finanzierung achten und die laufenden Kosten sowie die steuerlichen Aspekte berücksichtigen. Zudem ist es ratsam, in gute Lagen und Objekte mit stabiler Nachfrage zu investieren, um langfristig von den Mieteinnahmen zu profitieren.

4. Dividendenaktien und ETFs:

Eine weitere Option, um im Rentenalter Geld zu investieren, sind Dividendenaktien und ETFs. Dividendenstarke Unternehmen bieten in der Regel stabile und regelmäßige Ausschüttungen, die zu einem kontinuierlichen Einkommen im Ruhestand beitragen können. ETFs hingegen ermöglichen eine breite Diversifikation und können je nach Anlagestrategie auch im Rentenalter attraktive Renditen erwirtschaften.

5. Beratung und regelmäßige Überprüfung:

Um im Rentenalter erfolgreich Geld zu investieren, sollte man sich gut informieren und bei Bedarf professionelle Beratung in Anspruch nehmen. Zudem ist es wichtig, die eigenen Anlagen regelmäßig zu überprüfen und gegebenenfalls anzupassen. So bleibt man stets informiert über die Entwicklung des Portfolios und kann bei Bedarf rechtzeitig reagieren.

Abonnieren Sie unseren monatlichen Investoren-Newsletter und lassen Sie sich monatlich über neue Investments per E-Mail informieren.

Diese Ratgeber Geld Reportagen werden Sie auch interessieren:

Finanzielle Intelligenz im Lehrerberuf

Finanzielle Intelligenz im Lehrerberuf

Weihnachtsgeld

Weihnachtsgeld

Campingplatz kaufen / verkaufen

Campingplatz kaufen / verkaufen

Geld in digitale Messen investieren

Geld in digitale Messen investieren

Das beliebte Investment-Board

Erleben Sie die Welt des Investieren mit Hilfe unseres umfangreichen Investments-Boards, das Ihnen vielfältige und wertvolle Tipps zu erstklassigen Investitionsmöglichkeiten bietet, um Ihr Portfolio zu optimieren und Ihre finanziellen Ziele zu erreichen. 

Investoren-Newsletter

Investoren-Newsletter

Ratgeber: Geld investieren

Ratgeber: Geld investieren

Geld investieren, das Portal

Geld investieren, das Portal

Werbeplatz für Ihr Inserat

Werbeplatz für Ihr Inserat