Top 15 Ideen für ein passives Einkommen

Viele Menschen haben ein passives Einkommen zum Ziel, wissen aber zu Beginn gar nicht, welche Möglichkeiten der Markt in diesem Bereich bietet. Aus dem Grund möchten wir Ihnen im folgenden Beitrag 15 Ideen für ein passives Einkommen liefern, sodass vielleicht auch für Sie die richtige Alternative dabei ist. Die passives Einkommen Ideen sind dabei ganz unterschiedlich, zum Beispiel im Hinblick auf die Frage, ob Sie zuvor Geld investieren müssen und dementsprechend ein gewisses Startkapital notwendig ist oder ob Sie ohne finanzielle Investition starten können.

Idee 1: YouTube Kanal

Mittlerweile gibt es eine Reihe sogenannter YouTuber, die über die bekannte Video-Plattform ein passives Einkommen generieren. Das funktioniert über eine direkte Vergütung ab einer gewissen Anzahl von Klicks oder auch oder Empfehlungsmarketing, wenn Sie zum Beispiel in Ihrem Video bestimmte Produkte empfehlen. Als Voraussetzung brauchen Sie lediglich einen eigenen YouTube Channel, der kostenlos eingerichtet werden kann.

Idee 2: Apps entwickeln

Wenn Sie ein größeres technisches Know-how besitzen, ist eventuell das Entwickeln einer App für Sie die richtige Alternative, um später ein passives Einkommen zu generieren. Einmal entwickelt können Sie nämlich durch die App Einnahmen generieren, zum Beispiel durch eine Nutzungsgebühr der User oder durch Werbung, die Sie innerhalb der entsprechenden App platzieren. Je nachdem, wie viel Sie an der Entwicklung selbst vornehmen können oder ob Sie Hilfe brauchen, ist eventuell ein kleines Startkapital notwendig.

Idee 3: Immobilien / Vermietung

Ein passendes passives Einkommen Beispiel zu finden ist nicht schwierig, insbesondere dann nicht, wenn man bereits Kapital besitzt. Unter dieser Voraussetzung ist unter anderem der Kauf und das anschließende Vermieten von Immobilien eine weitere Möglichkeit. Dieses Einkommen ist sogar tatsächlich rein passiv, weil Sie – bis auf den Kapitaleinsatz - keine Vorleistung erbringen müssen. Das Einkommen besteht in dem Fall in den Mieterträgen, die Sie durch Ihr vermietetes Immobilieneigentum erzielen.

Idee 4: Bücher und eBooks 

Eine andere Form des Einkommens ist das Verfassen von eBooks oder manchmal auch von gedruckten Büchern. Besonders bei eBooks ist meistens kein Startkapital notwendig, sodass Sie direkt mit dem Schreiben am PC oder Laptop loslegen können. Sie sollten dann nur noch eine Plattform finden, über die Ihre eBooks vermarktet und verkauft werden können.

Idee 5: Geldanlage unterschiedlicher Art

Am einfachsten ist das passive Einkommen tatsächlich dann, wenn Sie bereits ein gewisses Kapital und damit Vermögen besitzen. Dann gibt es im Bereich der Geldanlage mehrere Möglichkeiten, zum Beispiel Aktien, bei denen Sie dann Dividenden als passives Einkommen erhalten. Alternativ können Sie natürlich auf verzinsliche Anlageformen nutzen, sollten dann allerdings mindestens ein mittleres bis höheres fünfstelliges Kapital haben.

Idee 6: P2P-Kredite

Ebenfalls für Personen geeignet, die bestehendes Vermögen haben, sind sogenannte Peer-to-peer Kredite (kurz P2P-Kredite). In dem Fall verleihen Sie Ihr Geld für einen Zins, nämlich an andere Privatperson. Dies Form des passiven Einkommens ist allerdings nicht ohne Risiko, denn natürlich kann es manchmal zu Kreditausfällen kommen.

Idee 7: Trading

Noch eine weitere Idee des passiven Einkommens, die ebenfalls ein gewisses Grundkapital voraussetzt, ist das Trading. Sie handeln dann zum Beispiel automatisch für Trading-Plattformen mit Aktien, anderen Wertpapieren, Devisen oder CFDs. Das ist allerdings eine sehr wenig kalkulierbare Form des passiven Einkommens, zumindest dann, wenn Sie gerade erst mit dem Trading gestartet sind. 

Idee 8: Fotos machen 

Ein ideales passives Einkommen, das fast jeder ohne Probleme generieren kann, ist das Erstellen von Fotos und der anschießende Verkauf der Bilder. Dazu gibt es im Internet mehrere Plattformen, über die Sie eigene Bilder einstellen und an Interessenten verkaufen können. Voraussetzung für dieses passive Einkommen ist lediglich, dass Sie qualitativ sehr gute, digitale Bilder erstellen können. 

Idee 9: Musikstücke komponieren

Wenn Sie musikalisch begabt sind, dann gibt es auch für Sie eine passende Form des passiven Einkommens, nämlich das Komponieren von Musikstücken und natürlich die anschließende Vermarktung. Sie können dann entweder die Rechte an Ihrer Musik verkaufen oder fortlaufend durch die GEMA Gebühren ein passives Einkommen generieren. Aber auch das Bereitstellen der Musikstücke auf bestimmten Plattformen kann für ein zukünftiges Einkommen sorgen. 

Idee 10: Empfehlungsmarketing

Eine weitere Variante des passiven Einkommens ist unter anderem das Empfehlungsmarketing. Das funktioniert auf unterschiedliche Art und Weise. Sie können zum Beispiel in Ihrem erfolgreichen YouTube Kanal bestimmte „Produkte“ empfehlen, die Sie in Ihre Videos einbinden, und erhalten dann von den jeweiligen Anbietern eine Provision. Als passives Einkommen Idee ist der Bereich Empfehlungsmarketing sehr breit gefächert, sodass Sie sich erst einmal über die Möglichkeiten informieren sollten. 

Idee 11: Eigenes Auto vermieten

Carsharing und damit das Mieten von Autos steht momentan bei immer mehr Menschen hoch im Kurs, sicher auch wegen der hohen Energiekosten. Daher ist es für Autobesitzer durchaus eine interessante Idee, das eigene Fahrzeug zu vermieten und somit privates Carsharing zu betreiben. Auch dazu stehen immer mehr Plattformen zur Verfügung, über die Sie Ihr eigenes Auto anderen Nutzern gegen ein Entgelt zur Verfügung stellen können.

Idee 12: Webinare oder Online-Kurse 

Falls Sie in einigen Bereichen besondere Fähigkeiten oder ein umfangreiches Wissen haben, haben Sie unter Umständen die Möglichkeit, Webinare zu veranstalten oder/und Onlinekurse anzubieten. Durch die entsprechende Teilnahmegebühr können Sie dann ebenfalls ein passives Einkommen generieren. Besonders attraktiv sind sicherlich Online-Kurse, weil Sie diese nur einmal entwickeln müssen, diese dann jedoch immer wieder zum Abruf bereitstehen können.

Idee 13: VG-Wort

Falls Sie die Möglichkeit haben und etwas schreiberisches Talent besitzen, können Sie auch mit dem Texte verfassen ein passives Einkommen generieren. Im Detail geht es um die VG-Wort, die Verwertungsgesellschaft Wort. Sie können zum Beispiel einen eigenen Blog einrichten und dort möglichst viele Texte veröffentlichen, die beim Erreichen einer bestimmten Mindestanzahl an Aufrufen dann von der VG-Wort vergütet werden. 

Idee 14: T-Shirts bedrucken

Eine wiederum etwas künstlerische Tätigkeit und Idee für ein passives Einkommen ist das Bedrucken von T-Shirts. Für das Anfertigen brauchen Sie allerdings etwas Equipment, also in den meisten Fällen ein gewisses Startkapital. Dann jedoch kann das Bedrucken von T-Shirts oder auch anderen Gegenständen zu einem passiven Einkommen werden. 

Idee 5: Erstellen von WordPress Themes

WordPress ist nach wie vor eine weltweit akzeptierte Anwendung, wenn es um das Erstellen von Webseiten geht. Viele Inhaber einer Seite bzw. zukünftige Eigentümer möchten sich allerdings den Aufwand sparen, selbst eine Seite zu erstellen. Daher kann es eine Idee für ein passives Einkommen sein, wenn Sie eigene Themes entwickeln und diese dann kostenpflichtig veräußern bzw. über geeignete Portale anbieten.

Folgendes könnte Sie auch interessieren:

Investieren Sie in Japanische-Messer.de

Investieren Sie in Japanische-Messer.de

Mit der Top-Domain "Japanische-Messer.de" haben Sie als Investor die Möglichkeit, sich an unserer neuen Webseite zu beteiligen. In diesem lukrativen Markt möchten wir mit einer Top-Domain und exklusiven Inhalten zum Start tausende Artikel aus dem Bereich anbieten.

Investment in Japanische-Messer.de

Geld investieren

Geld investieren

Geld anlegen und die Suche nach dem richtigen Investment werden heutzutage immer komplizierter. Die zahllosen und teilweise äußerst komplexen Angebote machen die richtige Geldanlage immer schwieriger. Umso wichtiger sind deshalb neutrale Bewertungen sowie fachlich kompetente Erklärungen der einzelnen Finanzprodukte.

Mehr dazu

Interessante Möglichkeiten um Geld zu investieren:

Projektbeteiligungen

Projektbeteiligungen

Unternehmensgründungen

Unternehmensgründungen

Franchise-Konzepte

Franchise-Konzepte

Network Marketing

Network Marketing