Passives Einkommen mit Krypto Mining – kann das funktionieren?

Im Bereich passives Einkommen gibt es immer wieder neuere Methoden, wie Sie im besten Fall regelmäßige Einnahmen generieren können. Immer öfter basieren die entsprechenden Verdienstmöglichkeiten auf neueren Technologien, was zum Beispiel auf das sogenannte Krypto Mining zutrifft. Dies bezeichnet das Generieren neuer Coins innerhalb einer Kryptowährungen, beispielsweise neue Bitcoins. 

Innerhalb der letzten Jahre hat sich die Anzahl der Miner sowohl im privaten als auch gewerblichen Bereich allerdings deutlich reduziert, zumindest in Deutschland. Wie Sie dennoch mit Krypto Mining ein passives Einkommen generieren können, ob sich das lohnt und was Sie sonst zu diesem Thema wissen sollten, erfahren Sie in unserem Beitrag.

Was ist Krypto Mining und wie funktioniert es?

Beim Krypto Mining kommen Sie für gewöhnlich nicht darum herum, im ersten Schritt Geld investieren zu müssen. Sie benötigen insbesondere eine ausreichend leistungsstarke Hardware, also einen Hochleistungsrechner mit entsprechender Grafikkarte. Darüber hinaus gibt es laufende Kosten, insbesondere in Form des Stromverbrauchs. 

Das Krypto Mining funktioniert so, dass Ihr Rechner bestimmte Algorithmen und damit Aufgaben lösen muss. Als Belohnung wird dann ein Coin der entsprechenden Kryptowährung neu geschaffenen und Ihnen faktisch gutgeschrieben. Das passive Einkommen beim Krypto Mining hängt demzufolge von mehreren Faktoren ab, was dessen Höhe angeht. 

Wie viel verdient man beim Krypto Mining?

Diese Frage kann man nicht pauschal beantworten, denn es hängt schlichtweg von zu vielen Faktoren ab, wie viel Geld Sie - auch als passives Einkommen - mit dem Krypto Mining verdienen können. Zu den Einflussfaktoren gehören insbesondere:

  • Leistungsstärke des Rechners
  • Kosten für Strom
  • Investitionskosten
  • Hashrate
  • Kurs / Preis der geminten Kryptowährung
  • Sonstige Kosten, die den Ertrag mindern

Von ganz entscheidender Bedeutung ist es also, wie viele Coins Sie in welcher Zeit schürfen können. Schürfen ist übrigens eine andere Bezeichnung für das Krypto Mining. Das wiederum hängt davon ab, wie leistungsstark und schnell Ihr Rechner arbeitet. Darüber hinaus ist es ebenfalls elementar, wie sich die Preise für die Kryptowährung entwickeln, für die Sie Coins generieren. 

Natürlich hat es zum Beispiel erhebliche Auswirkungen auf Ihre Einnahmen, ob zum Beispiel ein Bitcoin wie noch vor geraumer Zeit 40.000 Euro wert ist oder der Preis unter 20.000 Euro liegt. Es lässt sich also grundsätzlich nicht festlegen, wie viel Sie mit dem Krypto Mining verdienen können. Die Werte schwanken zwischen den einzelnen Minern deutlich, angefangen von gar keinem Verdienst über wenigen Hundert Euro im Monat bis zu teilweise fünfstelligen Einnahmen, ebenfalls im Monat.

Ist Krypto Mining profitabel?

Wenn wir einmal nur vom Krypto Mining in Deutschland sprechen, dann ist dieses nach Auffassung der meisten Experten mittlerweile kaum noch oder in vielen Fällen gar nicht profitabel. Der wesentliche Grund besteht darin, dass in Deutschland inzwischen relativ hohe Strompreise vorherrschen. Das Krypto Mining wiederum zieht einen enormen Stromverbrauch nach sich, sodass aus diesem Grund auch zahlreiche Miner in den vergangenen Jahren damit aufgehört haben, neue Coins zu schürfen. 

Wenn das Krypto Mining noch profitabel sein soll, dann müssen Sie in der Regel ins Ausland ausweichen. Hier sind natürlich Länder zu bevorzugen, in denen die Stromkosten noch relativ niedrig sind, beispielsweise in China oder Indien. In dem Fall beteiligen sich normalerweise an sogenannten Mining Farmen, da Sie natürlich nicht einen einzelnen Rechner im Ausland platzieren können. Ob Krypto Mining profitabel ist oder nicht, hängt also wiederum von mehreren Faktoren ab. Neben dem Strompreis ist auch hier vor allem wiederum der Preis der einzelnen Kryptowährung und damit Ihr Gegenwert zu nennen. 

Wie wird das Krypto Mining versteuert?

Unter der Voraussetzung, dass Sie mittels Krypto Mining ein regelmäßiges, passives Einkommen generieren möchten und es sich nicht nur um einen kleinen Nebenverdienst handeln soll, ist die steuerliche Behandlung wichtig. In dem Fall sind Sie Gewerbetreibender, da das Krypto Mining nicht in den Bereich freiberuflicher Tätigkeit fällt. Das wiederum bedeutet, dass Sie zunächst ein Gewerbe beantragen sollten, also einen Gewerbeschein benötigen. Das wiederum führt dazu, dass Sie ab dem Überschreiten der Freigrenze von 24.500 Euro Gewinn im Jahr Gewerbesteuer zahlen müssen. 

Hinzu kommt dann noch die Einkommensteuer, wenn Sie mit dem Krypto Mining regelmäßige Einnahmen generieren, die Ihren persönlichen Grundfreibetrag überschreiten. In dem Fall findet die Besteuerung auf Grundlage Ihres persönlichen Steuersatzes statt. Nicht zahlen müssen Sie immerhin Abgeltungssteuer, denn diese könnte zwar bei Gewinnen aus dem Krypto Mining anfallen. Da Sie allerdings ohnehin Gewerbetreibender sind und die entsprechende Einkommens- und Gewerbesteuer zahlen, müssen Sie natürlich nicht noch einmal zusätzlich Abgeltungssteuer zahlen, die bei Einkünften aus Kapitalvermögen fällig werden würde.

Ist Krypto Mining in Deutschland verboten?

Diese Frage kann eindeutig mit nein beantwortet werden. Wenn Sie sich an bestimmte Vorgaben und Regeln halten, können Sie in Deutschland problemlos und legal das Krypto Mining nutzen. Trotzdem handelt es sich um eine Art rechtliche Grauzone, weshalb Experten empfehlen, sicherheitshalber ein Gewerbe anzumelden. Nicht legal ist hingegen, wenn Sie das Krypto Mining über sogenannte Bots durchführen. Dann ist eventuell der Straftatbestand auf Grundlage des Paragraphen 303a StGB erfüllt.

Folgendes könnte Sie auch interessieren:

Investieren Sie in Japanische-Messer.de

Investieren Sie in Japanische-Messer.de

Mit der Top-Domain "Japanische-Messer.de" haben Sie als Investor die Möglichkeit, sich an unserer neuen Webseite zu beteiligen. In diesem lukrativen Markt möchten wir mit einer Top-Domain und exklusiven Inhalten zum Start tausende Artikel aus dem Bereich anbieten.

Investment in Japanische-Messer.de

Geld investieren

Geld investieren

Geld anlegen und die Suche nach dem richtigen Investment werden heutzutage immer komplizierter. Die zahllosen und teilweise äußerst komplexen Angebote machen die richtige Geldanlage immer schwieriger. Umso wichtiger sind deshalb neutrale Bewertungen sowie fachlich kompetente Erklärungen der einzelnen Finanzprodukte.

Mehr dazu

Interessante Möglichkeiten um Geld zu investieren:

Projektbeteiligungen

Projektbeteiligungen

Unternehmensbeteiligungen

Unternehmensbeteiligungen

Unternehmensgründungen

Unternehmensgründungen

Network Marketing

Network Marketing